Dienstag, 24. Mai

Heute steht das Museum „The Story Of Berlin“ an. Also sind wir nach 9:00 Uhr losgelaufen. Als Erstes durften wir eine Stunde lang selbst im selbsterklärenden Museum uns schlau machen. Es war sehr informativ und mit vielen Bildern und Körpern, sowie Modellen ausgestattet, wie ihr auf den nachgestellten Bildern sehen werdet. Auch sehr gut waren die vielen Videos, die auf sehr viele Themen inklusive des Sports eingehen. Danach wurden wir durch den Atomschutzbunker geführt. Dort sahen wir wie und wo die Menschen im Ernstfall schlafen, Wasser und Essen beziehen, sich wuschen, wo das Abwasser hinführt und wo der benötigte Strom erzeugt wird. Es war auch sehr spannend. Das Mittagessen war für jeden individuell und am Nachmittag hatten wir Zeit an unseren individuellen Gruppenarbeiten zu arbeiten. Das Abendessen inklusive das Abendprogramm war dann nochmals individuell. Ein toller Tag.

Benjamin W. und Cedric

Bild einfügen

Bild einfügen

Bild einfügen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: