Donnerstag, 26. Mai

Am Donnerstagmorgen  stand ein Museumsbesuch auf dem Programm. Zur Auswahl standen fünf verschiedene Museen mit Kunst- oder Fotoausstellungen. Dem Interesse entsprechend bildeten wir Gruppen und machten uns anschliessend auf und davon.

Am Nachmittag hatten wir wieder Zeit für unsere persönlichen Projekte. Gegen Abend versammelten wir uns vor der Gedenkstätte Berliner Mauer. Einer äusserst spannenden Führung folgten wir zu  authentischen Berichte zur Geschichte und zu den Ereignissen rund um die Berliner Mauer.

Den letzten Teil dieses Tages bildete die Nightlife Tour. Ein Berliner führte uns durch den Zauber von Berlin, einer Stadt, die nie schläft. So durften wir Stadtquartiere, Plätze und historische Bauten entdecken, die wie sonst nie gefunden hätten. Auch dieser Spaziergang hatte uns tief beeindruckt.

Da es der letzte Abend unsere Arbeitswoche war, wurde der Klasse ein wenig Ausgang erlaubt, was den Abend schön abrundete.

Silja und Sarah

Bild einfügenBild einfügen

Bild einfügenBild einfügen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: