Am Sonntag mit dem Fahrrad unterwegs

Ausflugsziel war Spandau und der Tegelersee. Ab aufs Fahrrad und los nordwestwärts Richtung Spandau. Das tolle an Berlin ist, dass es überall Fahrradwege gibt. Ja man könnte meinen, man sei irgendwo auf dem Lande. Zwischenziel meiner Reise war der Flughafen Tegel. Es hat mir schon noch Eindruck gemacht, wie es in Cité Guynemer, einem kleinen Ort am Rande des Flughafengeländes, überall nach Kerosin stank oder wie wenige Meter über meinem Kopf die grossen Flugmaschinen hinweg fliegen. Nun für diese Leute ist es ja der letzte Sommer mit Flugbetrieb (Tegel schliesst im Sommer2012), wie man hört, schnellen die Mieten schon gewaltig nach oben.
Zum Schluss, für mich war es ein sehr interessanter Tag, einzig mein Po hatte gegen Ende dann doch etwas Mühe…

Am Rande der Flugpiste von Tegel diese Dinger so nahe zu sehen, macht dann doch Eindruck

Impressionen am Rande der Piste Da kann man sich gut Vorstellen, was da von der Technik verlangt wird.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: